Gesetzliche Krankenversicherung

Die Kosten einer Psychotherapie werden bei entsprechender Indikation von allen gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

Private Krankenversicherung

Gemäß der Gebührenordnung für Psychothera-peuten (GOP) betragen die Kosten für eine Therapiesitzung (50 Minuten) zwischen 100,56 € un 153,00 €.

Da sich die privaten Krankenversicherungen hinsichtlich der Bedingungen für die Übernahme von Kosten für eine Psychotherapie zum Teil unterscheiden, sollten Sie zunächst  in Erfahrung bringen, in welchem Rahmen und zu welchen Bedingungen Ihre Kasse die Kosten übernimmt. Gerne helfe ich Ihnen bei der Klärung etwaiger Fragen.


Beihilfe

Für Beamte übernimmt die Beihilfe einen Teil der Kosten für eine Psychotherapie, im Normalfall etwa 50 %. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie bei Ihrer Beihilfestelle. 

Selbstzahler

Es kann unter bestimmten Umständen sinnvoll sein, die Kosten für eine Psychotherapie selbst zu übernehmen. In diesem Fall berechnen sich die Kosten ebenfalls nach der GOP, d. h. die Kosten für eine 50-minütige Sitzung betragen zwischen 100,56 € und 153,00 €.